Bahnwärterhaus 46/47 - Bad Ischl Personenbahnhof - H0

Je eines dieses Wärterhauses (auch Wächterhaus genannt) stand am südlichen bzw. nördlichen Ende des Personenbahnhofs von Bad Ischl - das Wächterhaus 46 (südlich) ist nicht mehr existent, das Wächterhaus 47 (nördlich) steht mit einigen Änderungen der Baustruktur noch.

In weiterer Folge erhielten diese Wächterhäuser noch Zubauten - einen größeren Zubau, das Wächterhaus 46 (das als "Magazin für Bahnerhaltung" ausgewiesen ist) und einen kleineren Zubau, das Wächterhaus 47.

Ausgestattet mit feinen Ätzteilen für Türschnallen und ebenfalls detaillierter Innengestaltung - die Türen können also ruhig offen stehen bleiben - man kann also einen Einblick in den Innenraum gewähren.

Abmessungen (L x B x H): 91 x 74 x 63 mm
Material: durchgefärbter Karton, Acryl, Holz (Laser-Cut)
Inhalt: 1 Stk. aus dem das Wächterhaus 46 ODER das Wächterhaus 47 gebaut werden kann

 

Achtung!
Kein Spielzeug!

Das Produkt ist für Sammler, die mindestens 14 Jahre alt sind, bestimmt!

Enthält verschluckbare Kleinteile!

84,90 €
inkl. 20% USt. , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (Ausland)
Stk.